Herzlich Willkommen beim Boxerklub Siegen e. V.


„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Heinz Rühmann

 

Dieses Zitat von Heinz Rühmann trifft den Nagel auf den Kopf. 

Damit das Leben mit einem Hund so angenehm wie möglich wird, gehört allerdings eine gute Ausbildung dazu. Deshalb ist es bei uns im Boxerklub Siegen möglich, bis zu zwei Mal in der Woche zu trainieren. Zu unserem Angebot gehört die Ausbildung in Fährtensuche, Unterordnung, Welpentraining, Rally Obedience und Schutzdienst. Auf unserem Hundeplatz sind Hunde aller Rassen herzlich Willkommen. 


Welpentraining

Junghundearbeit ist bei uns natürlich möglich. 

Freunde finden. Soziale Kontakte für Hund und Mensch sind sehr wichtig. Bei uns dürfen die Welpen miteinander toben.


Unterordnung

Unser Ziel ist es, den Hunden spielerisch Gehorsam beizubringen.

Sei es, um an einer Prüfung teilzunehmen oder

„einfach nur“ für den Alltag.



Fährtenarbeit

Fährtensuche: Jeder Hund schnüffelt gerne. Deshalb macht ihm die Fährtensuche besonders viel Spaß. Ein schönes und manchmal anstrengendes Training für jeden Hund.


Schutzdienst

Der Schutzdienst wird häufig verkannt. Dabei ist es die höchste Form der Unterordnung. Ihr Hund hat seine „Beute“ schon erwischt und jetzt…. Jetzt soll er es auf Kommando wieder los lassen? Wenn Sie dies bei Ihrem Hund schaffen, dann haben Sie einen Hund mit absolutem Gehorsam.


Rally Obedience

Sie können sich nicht so ganz mit dem IGP Sport anfreunden? Sie möchten trotzdem eine Sportart betreiben, welche den Hund auslastet, fordert und auch fördert? Dann ist Rally Obedience genau das richtige für Sie und ihren Hund. Aus den USA nach uns herüber geschwappt erfreut sich diese Sportart immer größerer Beliebtheit.


Gemeinschaft

Neben dem Hundetraining haben wir auch jede Menge Spaß.  Dieser kommt bei uns auch nicht zu kurz. Regelmäßig wird  sonntags gemeinsam gefrühstückt. Wir veranstalten oder besuchen interessante Lehrgänge. Oder einfach nur mal auf dem Hundeplatz in der Sonne liegen.